Dienstag, 7. Januar 2014

Sleaford Mods - Austerity Dogs


Die beiden Jungs scheinen echt schlecht drauf zu sein, so wie die pöbeln.
So ist der Sänger Williamson in dem gleichen Ort wie die "eiserne Lady" geboren. Vielleicht kommt die miese Laune ja da her.
Nachdem der Gute einige Jahre in London verbracht hat wo er auch in anderen Band spielte, zog es ihn wieder Richtung Heimat wo er seinen Kompagnon Andrew Fearn traf und diese Band gründete.
Jetzt wird zusammen auf den Bühnen Europas rumgepöbelt und geschimpft.
Die Musik ist super minimal gehalten, meist nur mit Bass und simpler Drum Maschine. Aber sau gut!




Hier auch noch das aktuelle Album als Stream



Und Tourdaten gibts auch noch, sicher auch in eurer Nähe

09.05.2014 Aachen – Venue tba.
11.05.2014 Köln – Tsunami
13.05.2014 Duisburg – Djäzz Jazzkeller
16.05.2014 Hamburg – Golden Pudel
17.05.2014 Hamburg – Markthalle
18.05.2014 Berlin – Beiruth

via

Keine Kommentare: