Freitag, 19. Mai 2017

Polarized Voyage Compilation released by Midnight Colors



Ich hab hier ja auch schon mal über die großartigen X-Tapes Compilations geschrieben, die Midnight Colors veröffentlichen.
Nach einer Reihe toller Veröffentlichungen von diversen Künstlern, gibt es jetzt mal wieder eine Compilation. Und die hat es in sich!
Gedropped wird das ganze am 23.05.2017 via Bandcamp. Und kosten tut das ganze auch nur einen 5er! Also alle bitte zugreifen.

"Drei Jahre nach den Projektkompilationen X-Tapes haben viele der Künstler neue Ideen gesammelt, die sie unter dem Label Midnight Colors in einem neuen Gemeinschaftsprojekt, Polarized Voyage, veröffentlichen.
Beteiligt sind 22 Künstler aus unterschiedlichen Genres, die vor allem in Köln, Deutschlands Musikstadt Nr. 1, wohnen und arbeiten oder hier zumindest gern auftreten, wenn sie auf Tour sind. Unter ihnen sind namhafte Künstler wie Akanni, K-The-I???, Kurts Weg und Jacob Medrea bis hin zu Künstlern, die eher hinter den Kulissen arbeiten, wie Mels, 9th Lindo und Farewell. Somit bietet diese Kompilation eine Fülle an Liedern, die das digitale Musikzeitalter des Hip-Hop und der elektronischen Musik widerspiegelt. Dies wird von dem Label Midnight Colors aus Köln ermöglicht, welches bereits seit Jahren mit amerikanischen Künstlern wie Curta, OptimisGFN und T.Bong arbeitet. Aufgrund der Ausdrucksstärke kann sich diese Kompilation mit ihren 22 Liedern wirklich hören lassen."


Keine Kommentare: